Activities 2013


Getränkeverkauf in der Kindernothilfe - 01. Dezember 2013

Ein Teil mehr

Als Auftakt zu den Weihnachtstagen hat die Kindernothilfe einen Weihnachtsmarkt organisiert, wie die letzen Jahre auch. Am Sonntag, den ersten Advent, kamen zahlreiche Besucher zur Kindernothilfe und schlenderten über den gemütlich gestalteten Weihnachtsmarkt. Neben vielen Weihnachtsaccessoires wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Unsere Aufgabe war es die Besucher mit warmen und kalten Getränken zu versorgen, unter anderem auch mit Glühwein, der auf einem Weihnachtsmarkt nicht fehlen darf.





Ein Teil mehr im Einkaufswagen - 30. November 2013

Ein Teil mehr

Am 30. November war es wieder soweit und wir haben unter dem Motto "Ein Teil mehr im Einkaufswagen tut nicht weh" Kunden des akzenta-Marktes in der Steinbeck gebeten, ein Teil mehr in den eigenen Einkaufswagen zu packen, um dieses an die Wuppertaler Tafel zu spenden.

Eine rege Beteiligung freute uns auch dieses Mal und es wurden einige Kisten an Lebensmitteln und Hygieneartikeln gesammelt, die wir den Tafel Mitarbeitern übergeben durften.

Ein großes Dankeschön an alle Spender und Unterstützer!





Plätzchen backen in der Kindernotaufnahme - 16. November 2013

Plätzchen backen

In der Weihnachtsbäckerei...
... fanden sich am 16.11. drei fleißige Bäckerinnen des Lions Club Wuppertal Schwebebahn ein!

In der Kindernotaufnahme warteten 6 aufgeregte Kinder auf uns um viele bunte Plätzchen zu backen... Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurden die Aufgaben verteilt...

Während das Zubereiten des Plätzchenteigs gar nicht schnell genug gehen konnte, wurde anschließend ausgiebig gerollt, geknetet, ausgestochen und wieder von vorne! Die ersten Backbleche wurden in den Ofen geschoben und verbreiteten schon nach wenigen Minuten den typischen Plätzchengeruch! Dann kam das schönste - Plätzchen verzieren! Ob mit Zuckerguss, Schololadenschrift, mit Smarties, Gummibärchen oder bunten Perlen.. Der Fantasie der kleinen fleißigen Backprofis war keine Grenzen gesetzt!

Nach 3 Stunden und 10 Backblechen voll mit leckeren, bunten Plätzchen blickten wir in die zufrieden lächelnden, sehr erschöpften und mit Zuckerguss verzierten Gesichter der kleinen Backprofis und verabschiedeten uns bis zum nächsten Mal!




Martinsfeuer - 7. November 2013

Martinsfeuer

Am Donnerstag 07.11.2013 fand das Martinsfeuer der Kinder- und Jugendwohngruppen Wuppertal am Jagdhaus 50 statt.

3 Lions haben tatkräftig geholfen, ca. 700 Würstchen zu grillen und zu verkaufen.

Im Akkord wurden die Würstchen auf 3 gasbetriebenen Grills in Öl gebraten, um auf den Ansturm der Teilnehmer des Martinszuges vorbereitet zu sein. Nach ca. 1 Stunde waren die warmhalte- Behälter bis zum Anschlag gefüllt und wir waren gewappnet auf das, was kommen sollte.

Nach ca. 2 Stunden, 700 gebratenen Würstchen und ein paar Brandblasen konnten wir uns glücklich von einer tollen Activity zurückziehen.

Wir sind gerne im nächsten Jahr wieder dabei.




2. HELIOS Oldtimer Rallye - 29. September 2013

2. HELIOS Oldtimer Rallye

Wie auch in 2012 hat der Lions Club Wuppertal Schwebebahn das HELIOS Klinikum bei der Oldtimer Rallye für den guten Zweck unterstützt.
Die Einnahmen gehen in diesem Jahr hälftig an die HELIOS Kinderklinik in Wuppertal und an das Kinderhospiz Burgholz in Wuppertal.

Unsere Aufgabe war die Versorgung der Teilnehmer und Gäste mit Kaffee und Kuchen. Wie auch im letzten Jahr fanden die Kuchen aus eigener privater Herstellung einen guten Absatz, so dass wir einen Spendenbetrag in Höhe von 850 € für den guten Zweck erwirtschaften konnten.

Insgesamt war es wieder einmal eine sehr gute Veranstaltung bei gutem Wetter in Wuppertal. Danke an das Team vom HELIOS für die Unterstützung in jeder Hinsicht!

Wir freuen uns auf die 3. Oldtimer Rallye!




Ein Teil mehr im Einkaufswagen - 31. August 2013

Ein Teil mehr

Am 31. August 2013 haben wir ein weiteres Mal unter dem Motto "Ein Teil mehr im Einkaufswagen tut nicht weh" Kunden des akzenta-Marktes in der Steinbeck gebeten, ein Teil mehr in den eigenen Einkaufswagen zu packen, um dieses an die Wuppertaler Tafel zu spenden.

Wiedermal gab es eine rege Beteiligung und viele Wuppertaler sind gerne bereit Lebensmittel zu spenden.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spendern bedanken!





Kinderfest in der Schloßbleiche - 8. Juni 2013

Kinderfest

Der Deutsche Kinderschutzbund OV Wuppertal e.V. wurde 40 Jahre alt und feierte dies am Samstag, den 8. Juni mit einem Kinderfest in der Schloßbleiche.

Neben Kinderschminken, Spielaktionen, Kinderzirkus, einem Entenrennen auf der Wupper, Abseilen zur Wupper und vielen weiteren Angeboten mit musikalischer Untermalung wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Das Hilfswerk des Lions Club Wuppertal Schwebebahn unterstützte den Kinderschutzbund bei der Durchführung des Entenrennens und mit einem Luftballon-Stand. Kinder konnten Ihre Kontaktdaten auf Karten schreiben (lassen) und mit Helium-Ballons gen Himmel schicken. Die möglichen Finder konnten so die Kinder wissen lassen, wo ihr Ballon gelandet war.

Mehr Informationen über den Kinderschutzbund finden Sie auf der Homepage des Kinderschutzbundes:
Kinderschutzbund OV Wuppertal e.V.




Lions-Service-Day - 11. Mai 2013

Service Day

Beim Lions-Service-Day wurden jetzt wieder, in Kooperation mit den Wuppertaler Leos, Berliner Ballen verkauft.

In den Akzenta Märkten haben die Kunden gerne die 2 Euro für die Ballen bezahlt, die natürlich einem guten Zweck zugute kommen.

Mehr Informationen zu den Wuppertaler Leos gibt es der folgenden Homepage:
Leo-Club Wuppertal





Ein Teil mehr im Einkaufswagen - 20. April 2013

Ein Teil mehr

Am 20. April 2013 haben wir erneut unter dem Motto "Ein Teil mehr im Einkaufswagen tut nicht weh" Kunden des akzenta-Marktes in der Steinbeck gebeten, ein Teil mehr in den eigenen Einkaufswagen zu packen, um dieses an die Wuppertaler Tafel zu spenden.







Bastelspaß im Krankenhaus - 22. März 2013

Osterbaseln

Am 22. März wurde es auf der Kinderstation im Helios Klinikum richtig farbig. Sieben Mitglieder des LC haben mit den Kindern im Krankenhaus Ostereier angemalt und beklebt. Dabei wurden alle Techniken (von der klassischen Fingerfarbe über Serviertenbekleben bis zum Eintauchen in bunte Farbe) von den Kindern mit großer Freude ausprobiert.

Die Kinder hatten gemeinsam viel Spaß und konnten so schon mal den Osterschmuck gestalten. Hinterher gabs dann noch für alle Kinder (auch die, die leider auf ihren Zimmer bleiben mussten) einen Osterhasen aus Schokolade!

Vielen Dank für die Fotos an Herrn Mutzberg vom Helios Klinikum




31. Wuppertaler Benefizkonzert - 5. März 2013

Konzert

Anfang März fand in der Historischen Stadthalle das traditionelle Benefizkonzert unter der Leitung von Prof. Wolfgang Trommer und Oberstleutnant Christoph Scheibling statt.

Der Erlös ist dem Projekt "Klasse 2000" gewidmet. Ein Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in Grundschulen.

Den Link zum vollständigen Artiel gibt es hier:
31. Wuppertaler Benefizkonzert




Streichaktion beim Kinderschutzbund - 23. Februar 2013

Streichen

Kinder freuen sich, dass etwas für sie gemacht wurde. Beschäftigte und Ehrenamtliche finden Räume nun einladend und fühlen sich wohler.

Samstagmorgen: Wasserwaagen, Metalllatten, Pinsel, Rollen, Farbwannen und –gitter, Malerkrepp und Bleistifte, Malerflies und natürlich Latexfarben wurden von 12 Lions des LCW Schwebebahn in die Räume des Kinderschutzbundes in Wuppertal Elberfeld gebracht, um dort ihrer Bestimmung zugeführt zu werden. Ein kleines Kind war auch dabei. J Dann wurde angezeichnet und abgeklebt. Über 100m Malerkrepp wurden verwandt. Über 100m² Wandfläche wurde gestrichen. …und nun? Nun sind die Wände nicht mehr dreckig und weiß. Ein freundliches aber nicht zu intensives Maisgelb lässt die Räume sonnig wirken. Weiße Säulen strukturieren die Wandflächen. Der Deckenabschluss lässt die Räume höher wirken.

Vielen Dank an alle, die mit guter Stimmung und viel Einsatz mitgemacht haben.




Sternstunden der Wuppertaler Tafel - 25. Januar 2013

sternstunden

Am Freitag, den 25. Januar, kam der Sterne-Koch Nelson Müller zur Wuppertaler Tafel. Die WZ war Medienpartner der Gala. Aus der Idee für die gute Sache ist ein großes Event geworden: Anlässlich der Charity-Gala zu Gunsten der Wuppertaler Tafel konnten Besucher Fernsehkoch Nelson Müller in Wuppertal live erleben. Neben Sternekoch Nelson Müller kochen die Spitzenköche Sascha Stemberg, Ralf Holzapfel und Christian Ochse an vier Stationen.

Lions des Lions Club Wuppertal Schwebebahn halfen bei der Organisation und in erster Linie im Servicebereich. Es war ein spannendes Event mit tollen Einblicken in die Welt der Spitzenköche.

Den Link zum vollständigen Artiel gibt es hier:
Sternstunden der Wuppertaler Tafel





nach oben

Facebook    Kontakt · Impressum